Unfallflucht in Hochdahl

Unfallflucht an der Gruitener Straße : Rollerfahrer stürzt - Verursachender Autofahrer fährt weiter

Bereits am Samstagabend des 23. März, gegen 20.45 Uhr, stürzte ein Rollerfahrer an der Gruitener Straße in Hochdahl und zog sich dabei Prellungen und eine Fraktur zu.

Der Rollerfahrer war - nach eigenen Angaben - in Richtung Erkrath unterwegs, als ihn ein dunkler Pkw überholte. Dabei fuhr der Unbekannte so nah an ihm vorbei, dass der Rollerfahrer erschrak und zu Boden stürzte.

Ohne sich um den Gestürzten zu kümmern, setzte der Pkw-Fahrer anschließend seine Fahrt in Richtung Erkrath fort. Aus dem unbekannten dunklen Pkw war zum Unfallzeitpunkt laute Musik zu vernehmen. Die Polizei erhielt erst am 26.März Kenntnis von dem Vorfall.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Erkrath, Telefon 02104 / 9480-6450, jederzeit entgegen.

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath