1. Die Stadt

Weihnachtsbäume für Erkraths Kindertagesstätten​

Spendenaktion jährt sich zum siebten Mal : Weihnachtsbäume für Erkraths Kindertagesstätten

Die Kinderaugen in der städtischen Kindertagesstätte Fasanenstraße in Alt-Erkrath blitzten freudig auf, als Andre Kowalczyk von der Erkrather Regionaldirektion der Allfinanz Deutschen Vermögensberatung sowie Tobias Wagemann und Syla Zabeli vom Sanitärbetrieb Wagemann & Zabeli den rund 1,80 Meter großen Weihnachtsbaum in die Kita brachten.

Doch nicht nur die Kindertagesstätte in Alt-Erkrath durfte sich über eine Baumspende freuen, sondern auch alle anderen Kitas im Erkrather Stadtgebiet konnten auf Wunsch eine Tanne erhalten. Insgesamt hatten sich 21 Kitas für die vorweihnachtliche Spendenaktion angemeldet.

Bereits seit 2017 schenken die Inhaber der beiden Firmen allen interessierten Kindertagesstätten in Erkrath alljährlich je einen Tannenbaum. Bei der feierlichen Übergabe war auch Bürgermeister Christoph Schultz mit dabei, der sich stellvertretend für alle Kindertageseinrichtungen bei den großzügigen Spendern für ihr nachbarschaftliches Engagement bedankte: „Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass das gemeinsame Schmücken des Baumes in den Kindertagesstätten zu einer liebgewonnenen Tradition geworden ist.“

Dies sahen auch die anwesenden Kinder so, die den drei Firmenvertretern im Chor ein freudiges „Danke!“ zuriefen und allen Erkratherinnen und Erkrathern auf diesem

Wege eine schöne Adventszeit wünschen.