VW Passat auf der Mühlenstraße beschädigt

VW Passat auf der Mühlenstraße beschädigt

In der Zeit von Samstagmorgen, 9 Uhr, bis Sonntagabend, 18.30 Uhr, parkte ein schwarzer VW Passat aus dem Zulassungsbereich Korbach (Kennzeichen KB-) auf der Mühlenstraße in Erkrath in Höhe des Hauses Nr.11 am Fahrbahnrand.

In dieser Zeit wurde der Passat von einem unbekannten anderen Fahrzeug seitlich angefahren. Obwohl dabei der linke Außenspiegel des VWs erheblich beschädigt wurde und ein geschätzter Sachschaden von mindestens 500 Euro allein am Passat entstand, flüchtete der Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug ohne Schadensregulierung vom Unfallort.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Erkrath, Telefon 02104 / 9480-6450, jederzeit entgegen.