Weihnachtsbaumabfuhr am 13. Januar Müllabfuhren rund um die Feiertage

Erkrath · Da der erste sowie zweite Weihnachtsfeiertag in diesem Jahr jeweils auf einen Wochentag fallen, müssen die Müllabfuhren rund um die Feiertage verlegt werden.

Müllabfuhren rund um die Feiertage ​
Foto: AWG

Abfuhren, die normalerweise am Montag stattfinden, werden auf

Samstag, den 23. Dezember, vorgezogen. Alle ab Dienstag vorgesehenen Abfuhrtermine werden in der Feiertagswoche jeweils um einen Tag nach hinten verschoben.

Auch der Wertstoffhof an der Hochdahler Straße bleibt über die Weihnachtstage sowie an Silvester und Neujahr geschlossen. Aufgrund der Feiertagsschließung der Stadtverwaltung ist ebenso die städtische Abfallberatung in der Zeit vom 22. Dezember bis einschließlich 1. Januar nicht zu erreichen. Ab Dienstag, den

2. Januar, gelten dann wieder die gewohnten Öffnungszeiten.

Weihnachtsbaumabfuhr in Erkrath

Die Weihnachtsbaumabfuhr findet im gesamten Erkrather Stadtgebiet am Samstag, den 13. Januar, statt. Die Bäume müssen ohne Schmuck und Lametta am Fahrbahnrand bereitgelegt werden. Große Bäume über 150 Zentimeter Länge sind gegebenenfalls zu teilen. Kränze und Zweige werden bei der Einsammlung der Weihnachtsbäume nicht berücksichtigt. Auch Bäume mit Wurzelballen können nicht mitgenommen werden. Kostenlos abgegeben werden können die Weihnachtsbäume alternativ auch am Wertstoffhof. Der Wertstoffhof nimmt außerdem Ballen (kostenpflichtig), Kränze und Zweige entgegen. Künstliche Bäume können zur Sperrgutabfuhr angemeldet oder als Sperrgut entsorgt werden.