Tage der offenen Tür sowie Infoabende müssen abgesagt werden Infotage der Grundschulen entfallen

Erkrath · Auf Empfehlung der Schulaufsicht haben sich die Schulleitungen aller Erkrather Grundschulen gemeinsam dazu entschlossen, die anstehenden „Tage der offenen Tür“ sowie geplanten Informationsabende für Erziehungsberechtigte von Schulanfängerinnen und Schulanfängern des Schuljahres 2021/2022 abzusagen. Grund hierfür seien die nicht zu erfüllenden Auflagen zum Infektionsschutz.

Tage der offenen Tür sowie Infoabende müssen abgesagt werden: Infotage der Grundschulen entfallen
Foto: NeiFo

Um die betreffenden Eltern dennoch bei der Auswahl der Schule zu unterstützen, haben alle Erkrather Grundschulen ausführliche Informationen über ihre Arbeit auf der jeweiligen Homepage hinterlegt. Dort finden Interessierte auch weitere Möglichkeiten, sich individuell über die einzelnen pädagogischen Konzepte beraten zu lassen. Bei der Entscheidung zu beachten ist, dass die Wahl einer Schule durch die Wohnortnähe bestimmt wird und die Auswahl dadurch eingeschränkt werden kann. Eine Übersicht über alle Erkrather Grundschulen mit entsprechenden Verlinkungen gibt es auf der städtischen Homepage unter www.erkrath.de/grundschulen. Zudem erhalten alle betroffenen Eltern ein persönliches Schreiben.

Regelungen für das Anmeldeverfahren

Die Anmeldung für das Schuljahr 2021/2022 ist von Dienstag, den 27. Oktober, bis Donnerstag, den 29. Oktober, möglich. Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten die Schulleiterinnen und Schulleiter um vorherige Terminabsprachen. Die entsprechenden Kontaktdaten hierfür sind den einzelnen Webseiten der Grundschulen zu entnehmen.

Meistgelesen
Auch das richtige Outfit zählt
Auch das richtige Outfit zählt
Für das Bewerbungsgespräch ist angemessene Kleidung wichtig — der optische Eindruck entscheidet mitAuch das richtige Outfit zählt
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Das hat sich gelohnt!
Bürgermeister und Junge Union erneut im Dialog mit Jugendvertretern Das hat sich gelohnt!