1. Die Stadt

Große Freude bei Erkraths Grünen: Erkrath-Pass wird ausgegeben

Große Freude bei Erkraths Grünen : Erkrath-Pass wird ausgegeben

Bündnis 90/Die Grünen in Erkrath freuen sich, dass es nun endlich soweit ist: Der Erkrath-Pass, der auf Antrag der Grünen bereits im Februar im Rat beschlossen wurde, ist von der Verwaltung fertig gestellt worden und kann an Berechtigte ausgegeben werden.

Mit dem Pass erhalten Erkrather Familien und Bürger*innen mit geringem Einkommen-Empfänger von Sozialhilfe und Grundsicherung, Geflüchtete, Wohngeldberechtigte etc., insgesamt rund 6.500 Personen – zukünftig 50 Prozent Ermäßigung auf städtische Angebote wie etwa die Kurse der Volkshochschule und der Jugendmusikschule, der Bücherei, des Ferienspaßes und den Eintritt in das Neanderbad. Reinhard Knitsch, Vorsitzender der Grünen Ratsfraktion: „Was in anderen Kommunen schon lange Praxis ist, wird nun endlich auch in Erkrath Wirklichkeit. Wirtschaftlich schwächere Mitbürger erhalten durch die Ermäßigung die Möglichkeit, verstärkt die Einrichtungen der Stadt zu nutzen und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Insbesondere auch Kinder und Jugendliche aus diesen Familien werden davon profitieren.“