1. Die Stadt

Corona-Pandemie: Ausschusssitzungen werden verschoben

Corona-Pandemie : Ausschusssitzungen werden verschoben

Aufgrund der anhaltend hohen Infektionszahlen haben der Bürgermeister und die Fraktionsvorsitzenden des Erkrather Stadtrates beschlossen, alle geplanten Ausschusssitzungen von Januar in den Februar zu verschieben. „Mit diesem Schritt will auch die Politik einen Beitrag dazu leisten, Kontakte zu reduzieren und Infektionsketten zu unterbrechen“, erklärt Bürgermeister Christoph Schultz.

Aufgrund der anhaltend hohen Infektionszahlen haben der Bürgermeister und die Fraktionsvorsitzenden des Erkrather Stadtrates beschlossen, alle geplanten Ausschusssitzungen von Januar in den Februar zu verschieben. „Mit diesem Schritt will auch die Politik einen Beitrag dazu leisten, Kontakte zu reduzieren und Infektionsketten zu unterbrechen“, erklärt Bürgermeister Christoph Schultz. Die Ausschusssitzungen finden im Februar an folgenden Terminen statt:

- 2. Februar: Ausschuss für Umwelt und Planung

  • CDU-Ratsmitglied Ekkehart Stotz vereidigte als ältestes
    Schultz vereidigt, Wedding und Göckeritz als Stellvertreter gewählt : Erste Sitzung des neuen Stadtrates
  • Friday for Future : Vollversammlung der Ortsgruppe Erkrath
  • (v.li.) Andreas Heringlehner, Marc Hildebrand und
    CDU Fraktion bittet um Nachbesserung bei der neuen Beleuchtung auf der Freiheitstraße : „Deine Idee für Erkrath“

- 3. Februar: Jugendhilfeausschuss

- 4. Februar: Bauausschuss

- 8. Februar: Ausschuss für Soziales und Wohnen

- 9. Februar: Schulausschuss

- 10. Februar: Mobilitätsausschuss

- 11. Februar: Ausschuss für Sport und Kultur

- 16. Februar: Ausschuss für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung

- 17. Februar: Ausschuss für Feuerwehrangelegenheiten

- 18. Februar: Haupt- und Finanzausschuss

- 25. Februar: Ratssitzung