Qigong-Kurse in der VHS Erkrath Asiatische Bewegungskunst für körperliches & geistiges Wohlbefinden

Erkrath · Glaubt man alten chinesischen Lehren, dann bezeichnet Qi die Lebensenergie des Körpers, des Geistes und der gesamten Welt. Um ein gesundes, erfolgreiches und langes Leben zu führen, gilt es, diese Kräfte ins Gleichgewicht zu bringen. Wie das geht, kann man gleich in mehreren VHS-Kurs trainieren.

Qigong-Kurse in der VHS Erkrath: Asiatische Bewegungskunst für körperliches & geistiges Wohlbefinden
Foto: ASAHI Sport Center MG

Der Qigong Spätsommer-Workshop am Samstag, den 23. September, widmet sich dem Training der Körpermitte, um Magen, Milz und Leber in Gleichklang zu bringen. Die Grundlagen

der fernöstlichen Bewegungskunst vermittelt hingegen der Kurs Qigong zum Schnuppern am Samstag, den 14.Oktober. Beide Kursangebote finden in Raum 5 der VHS an der Schimmelbuschstraße 25 statt, beginnen jeweils um 10 Uhr und

dauern rund 90 Minuten.

Seit den 1950ern werden unter der Bezeichnung Qigong verschiedene Techniken der Meditation sowie Konzentrations- und Bewegungsübungen zu gesundheitsförderlichen Trainingsprogrammen kombiniert. Aus Elementen der chinesischen Medizin, verschiedenen Kampfkunst-Techniken und religiös inspirierten Praktiken der Meditation und Zentrierung wird so ein ganzheitliches Fitness-Programm, das zu gesteigertem Wohlbefinden, größerer Konzentrationsfähigkeit und einem besseren Körpergefühl beitragen kann. Die Qigong-Kurse der Volkshochschule Erkrath richten sich an Teilnehmende aller Erfahrungsstufen und vermitteln leicht zu erlernende Techniken und allerlei praktische Übungen, die sich ohne großen Aufwand in den Alltag integrieren lassen. Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils sieben Euro. Interessierte können sich entweder online unter www.vhs-erkrath.de mit der Kursnummer 232-8333 beziehungsweise 232-8332, telefonisch unter 0211 2407-4305 sowie per Mail an vhs@erkrath.de für die Angebote anmelden.

Weitere Qigong-Kurse für Neulinge und Fortgeschrittene

finden zudem ab Mitte und Ende Oktober statt. Zusätzliche Informationen sowie die vollständige Terminliste sind im Programmheft sowie unter www.vhserkrath.de zu finden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort