Corona-Pandemie Kindersachenflohmarkt in der Stadthalle fällt aus

Erkrath · Der für Samstag, den 12. September, geplante Kindersachenflohmarkt in der Stadthalle Erkrath muss leider abgesagt werden. Grund hierfür sind die nur schwer einzuhaltenden Infektionsschutzmaßnahmen beim Kaufen und Stöbern im Innenbereich sowie die steigenden Infektionszahlen.

Foto: Daniela Dimitrova/Pixabay

Der für Samstag, den 12. September, geplante Kindersachenflohmarkt in der Stadthalle Erkrath muss leider abgesagt werden. Grund hierfür sind die nur schwer einzuhaltenden Infektionsschutzmaßnahmen beim Kaufen und Stöbern im Innenbereich sowie die steigenden Infektionszahlen. Inhaberinnen und Inhaber von bereits erworbenen Tischkarten erhalten ihr Geld zurück. Hierfür senden sie ihr Ticket unter Angabe von Vor- und Zuname, Anschrift, Telefonnummer (tagsüber erreichbar) sowie Kontoverbindung an Stadt Erkrath, Kulturabteilung, Bahnstraße 16, 40699 Erkrath. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Zur Prävention der Ausbreitung des Coronaviruses bittet die Kulturabteilung um postalische Zusendung.

Meistgelesen
Auch das richtige Outfit zählt
Für das Bewerbungsgespräch ist angemessene Kleidung wichtig — der optische Eindruck entscheidet mit Auch das richtige Outfit zählt
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort