Kleinspielfeld muss von Müll und Glasscherben befreit werden Bolzplatz am Toni-Turek-Stadion gesperrt

Alt-Erkrath · Das öffentliche Kleinspielfeld am Toni-Turek-Stadion in Alt-Erkrath muss aus Sicherheitsgründen bis einschließlich Sonntag, den 20. August, gesperrt werden.

 Das Kleinspielfeld am Toni-Turek-Stadion in Alt-Erkrath steht für die öffentliche Nutzung zur Verfügung, wird allerdings nicht immer sauber hinterlassen.

Das Kleinspielfeld am Toni-Turek-Stadion in Alt-Erkrath steht für die öffentliche Nutzung zur Verfügung, wird allerdings nicht immer sauber hinterlassen.

Foto: Stadt Erkrath

Grund hierfür ist eine starke Verschmutzung durch hinterlassenen Müll sowie zerbrochene Glasflaschen. Da die Glassplitter eine Gefahr für alle Sporttreibenden darstellen, ist eine gründliche Reinigung und dadurch bedingte temporäre Schließung des Bolzplatzes unvermeidbar. Die Abteilung Kultur ∙ Sport bittet alle Nutzerinnen und Nutzer dieser Anlage, das

Spielfeld stets sauber und bespielbar zu hinterlassen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Lesenswert!
Caritas-Begegnungsstätte Gerberstraße: Lesung „Wilhelm Busch“ Lesenswert!
Zum Thema
Aus dem Ressort