1. Kreis

Zwei Vorträge mit anschließender Fragerunde: Vortragsabend zur Gefäßmedizin

Zwei Vorträge mit anschließender Fragerunde : Vortragsabend zur Gefäßmedizin

Anlässlich des bundesweiten Gefäßtages der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin informieren die Experten der gefäßchirurgischen Abteilung im Gefäßzentrum des EVK Mettmann über Gefäßerkrankungen.

Am 21. November referiert das Team unter Leitung von Chefarzt Dr. med. Guido Eickmann zu den Themen Durchblutungsstörungen, Venenschwäche und die Behandlung Krampfadern.

Nach den beiden Vorträgen in der Seminarzone des Krankenhauses, stehen die Expert:innen bereit, um ausführlich über Vorsorge, Risikofaktoren, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten zu informieren und Fragen rund um die Gefäßgesundheit zu beantworten.Der Vortragsabend findet