1. Kreis

Richtige Mülltrennung ist ein Kinderspiel​

Lehrreicher Spaß mit der Spiele-App "Die Müll-AG" : Richtige Mülltrennung ist ein Kinderspiel

Pünktlich zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung geht im Kreis Mettmann die Spiele-App „Die Müll-AG“ an den Start.

Ursprünglich für die Stadt Karlsruhe entwickelt, wurde das Konzept auch für andere Kommunen adaptiert und jetzt auf Initiative des Abfallwirtschaftsvereins für die Region Rhein-Ruhr-Wupper für dessen Mitgliedskommunen aufbereitet.

Auf spielerische Weise vermittelt „Die Müll AG“ Kindern ab acht Jahren das Prinzip der Mülltrennung und den Sinn dahinter. Verpackt ist die App als interaktive Abenteuerreise, auf der die Spieler die sympathischen Müllmonster kennenlernen, mit denen sie gemeinsam alle Hürden meistern:

Wir befinden uns auf dem Planeten AfA-X, der Planet auf dem die Müllmonster leben und arbeiten. In einem konstanten Strom wird der Müll vom angedockten Planeten Mettmax zu den Monstern in die Sortieranlage befördert und von da aus von ihnen weiterverarbeitet. Der Spieler, der gerade auf dem Planeten angekommen ist, wird begeistert von den Monstern in Empfang genommen, die unter dem großen Druck des anfallenden Mülls kaum noch hinterherkommen. Mit den Monstern Shicycle (Wertstoff), Bioblörp (Biomüll), Asche (Restmüll) und KaolinKing (Papier) erleben die Spieler eine liebevoll ausgearbeitete Abenteuergeschichte, lösen spannende Rätsel und Quests, spielen lustige Minispiele, sammeln hilfreiche Items und dekorative Accessoirs und lernen ganz nebenbei die korrekte Mülltrennung durch das Hauptspiel in der Sortieranlage.

Die „Müll AG“ kann über die App-Stores von Android und iOS kostenfrei heruntergeladen werden.