1. Die Stadt

Open Airkrath: So schön war's mit euch

Open Airkrath: So schön war's mit euch

Zahlreiche Besucher fanden am vergangenen Sonntag den Weg auf das Gelände von REWE Stockhausen in Unterfeldhaus.

(nic) Viele kamen vor allem, um die Finalisten des Bandcontests "Open Airkrath" - präsentiert von REWE Stockhausen, der Kreissparkasse Düsseldorf und dem Lokal Anzeiger Erkrath - zu sehen.

Den Anfang machte Mike Morrigan. Zusammen mit seinen Girls hatte er zu noch recht früher Stunden am Sonntagvormittag die Aufgabe, die ersten Besucher stimmungsmäßig in Wallung zu bringen.

Am frühen Nachmittag dann ließen es Word of Mouth und wenig später auch die dritte Band im Bunde, Lubin de Ville, auf der Bühne so richtig krachen.

Während die einen den recht rockigen Klängen der Künstler lauschten, ließen sich die anderen Besucher vom Rahmenprogramm mitreißen. Besonders an die jungen Gäste wurde gedacht: Hüpfburgen, Kletterwände, eine Go Kart-Bahn, Kinderschinken und der Besuch einer Zauberin, sorgten für ein ausgewogenes Unterhaltungsprogramm.

Während sich also der Nachwuchs so richtig austoben konnte, hatten die Erwachsenen ausreichend Zeit, um sich zum einen mit Lebensmitteln einzudecken - denn es war an diesem Tag natürlich auch der Supermarkt geöffnet - und zum anderen konnten sich die Damen die neusten Trends und die aktuelle Kollektion der Modefachgeschäfts "Sisters" bei einer eigens inszinierten Modenschau anschauen.

Bis in den frühen Abend steppte auf dem Parkplatz bei REWE Stockhausen förmlich der Bär und am Ende konnte mittels Applaus auch der Gewinner des Bandcontests "Open Airkrath" ermittelt werden.

Lubin de Ville hatte dabei eindeutig die Nase vorn und freute sich über den Pokal und damit über den 1. Platz.

Auf Platz 2 landete Word of Mouth und Platz 3 war damit Mike Morrigan sicher.

Wer das Spektakel verpasst hat, darf sich schon auf das nächste Jahr freuen. Denn dann werden auf jeden Fall die Sieger aus 2014 im Hauptprogramm vertreten sein...

Hier geht es zur Bilderstrecke: Open Airkrath 2014