Singen für den guten Zweck

Singen für den guten Zweck

Der Madrigalchor Millrath veranstaltete am 16. September ein Benefizkonzert zu Gunsten der katholischen Jugendarbeit an Sankt Franziskus Hochdahl sowie der SingPause Erkrath.

Das zahlreich erschienene Publikum zeigte sich bei freiem Eintritt sehr spendenfreudig, so dass sich beide Einrichtungen über eine Zuwendung von je 600 Euro freuen können. Die symbolische Scheckübergabe erfolgte nun bei strahlendem Sonnenschein vor dem Portal der Sankt Franziskus-Kirche in Hochdahl. Neben einigen Vorstandsmitgliedern des Madrigalchors Millrath freute sich besonders Sabine Schimke von der SingPause Erkrath, denn mit dem Geld kann eine Schulklasse ein ganzes Schulhalbjahr musikalisch gefördert werden. Pfarrer Christoph Biskupek betonte dankbar, dass mit solchen Spendengeldern Jugendprojekte und Honorarkräfte finanziert werden können.

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath