| 10.50 Uhr

Vorschläge für Integrationsratspreis 2017 gesucht!

Erkrath. Der Integrationsrat der Stadt Erkrath hat sich entschieden, in diesem Jahr wieder einmal den Integrationspreis zu verleihen. Bereits 2012 und 2013 hat es eine entsprechende Verleihung gegeben.

Ziel der Preisverleihung ist die Förderung eines harmonischen und solidarischen Zusammenlebens aller Menschen in Erkrath, das gegenseitige Akzeptieren der unterschiedlichen Kulturen in unserer Stadt und die Schaffung des Bewusstseins dafür, dass kulturelle Vielfalt eine Bereicherung für uns alle ist.

Mit dem Preis sollen wieder Personen, Institutionen, Vereine oder Gruppen gewürdigt werden, die sich in besonderem und vorbildlichem Maße im Bereich der Integration engagiert haben. Unter anderem haben schon: Erika Koch (Asylbewerberbetreuung), Gabriela Klosa (TSV Hochdahl - Integration durch Sport) und Pavel Vaysman (Integral – Migrantenberatung), sowie Mohammed Assila (für seine interkulturelle Arbeit) diese Auszeichnung erhalten.

Die Stadt Erkrath bittet nun, bis zum 15. Juni Vorschläge für potenzielle Preisträger, von denen Sie der Meinung sind, dass sich diese Institutionen oder Personen um die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in besonderer Weise verdient gemacht haben, mit einer kurzen Begründung einzureichen.

Eine Jury unter der Leitung des Vorsitzenden des Integrationsrates Herrn Mountakis wird über die Preisverleihung entscheiden. Im Rahmen eines  Empfangs soll der Preis am 12. Oktober feierlich verliehen werden.

Die Vorschläge nimmt die Stadt Erkrath | Fachbereich Soziales, Klinkerweg 7, 40699 Erkrath entgegen. Weitere Infos per E-Mail an maximilian.guder@erkrath.de oder Telefon 0211 / 2407 5125 zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren:

ANZEIGE
Renault präsentiert vierte Modellgeneration des Bestsellers

Der neue Renault Mégane: eine Klasse höher

Athletisch wie noch nie präsentiert sich die neue Generation des Renault Mégane. Mit seiner muskulösen Schulterpartie, gestreckten Linien, taillierten Flanken und skulptural geformten Flächen erweist sich der Newcomer als echter Blickfang in der Kompaktklasse. Das Autohaus Haese lockt mit attraktiven und unschlagbaren Angeboten – natürlich nur so lange der Vorrat reicht… mehr