Mit Kunst, Genuss und Spaß in eine beschauliche Adventszeit

Die schönsten Weihnachtsmärkte im neanderland

Lichterketten, Lebkuchen, leuchtende Augen: Die gemütlichen und romantischen Weihnachtsmärkte im neanderland sorgen auch in diesem Jahr wieder für besondere Adventsstimmung abseits des Trubels in den Großstädten. Zwischen urigem Fachwerk, geschmückten Gassen und historischen Kirchplätzen gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Stöbern, Bummeln und Beisammensein. Große und kleine Besucher finden außergewöhnliches Kunsthandwerk, Köstlichkeiten aus der Region, Eislaufspaß und sogar den Briefkasten des Christkindes. Ende November eröffnen die ersten Märkte. mehr