Fröhliches Weihnachtsdorf

Wie man aus der Not eine Tugend macht, weiß der SSV Erkrath spätestens seit der vergangenen Woche. Dieser musste nämlich zwischenzeitig um sein beliebtes Weihnachtsdorf auf dem Gelände des Toni Turek Stadions bangen. Kurzerhand wurde in Kooperation mit der Stadt umdisponiert und der untere Kunstrasenplatz als neues Weihnachtsdorfdomizil auserkoren. Grund für den Umzug war ein Brand am Elektroanschluss im Stadion eine Woche zuvor. mehr