| 16.03 Uhr

Frauenfilmabend zum Internationalen Frauentag und Frauenforum FrauKe in Erkrath

Erkrath. Zum Internationalen Frauentag und Frauenforum FrauKe (Frauen & Kennenlernen) am Mittwoch, 14. März, um 19.30 Uhr lädt die Gleichstellungsbeauftragte Annegret Pollmann alle interessierten Frauen herzlich zu einem ganz besonderen Filmabend in den großen Sitzungssaal des Rathauses, Bahnstr. 16 in Erkrath ein.

Nach der Begrüßung und Eröffnung des Internationalen Frauentages in Erkrath durch die erste stellvertretende Bürgermeisterin Regina Wedding wird ein dramatischer Spielfilm mit Martina Gedeck als brillante Hauptdarstellerin gezeigt, bei dem es um den Kampf einer Frau ums Überleben inmitten einer abgeschiedenen Bergwelt geht.

Eine Veranstaltung nur für Frauen. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nähere Informationen gibt es gerne bei Annegret Pollmann, Tel.  0211/2407-1021, Bahnstr. 2 im Kaiserhof, 1. Etage, Zimmer 1.14, oder per E-Mail: annegret.pollmann@erkrath.de

Das könnte Sie auch interessieren:

ANZEIGE
Renault präsentiert vierte Modellgeneration des Bestsellers

Der neue Renault Mégane: eine Klasse höher

Athletisch wie noch nie präsentiert sich die neue Generation des Renault Mégane. Mit seiner muskulösen Schulterpartie, gestreckten Linien, taillierten Flanken und skulptural geformten Flächen erweist sich der Newcomer als echter Blickfang in der Kompaktklasse. Das Autohaus Haese lockt mit attraktiven und unschlagbaren Angeboten – natürlich nur so lange der Vorrat reicht… mehr