ANZEIGE

Der neue Renault Mégane: eine Klasse höher

Der neue Renault Mégane: eine Klasse höher
FOTO: Autohaus Haese

Der Mégane ist ein echtes  Kraftpaket:  Zusätzlich zu seinem ausdrucksstarken Äußeren besticht der sowohl in der fünftürigen Version als auch in der Kombivariante Grandtour verfügbare neue Mégane durch eine Vielzahl von Innovationen, die bislang höheren Fahrzeugklassen vorbehalten waren. Hierzu zählen exklusiv in der Kompaktklasse die dynamische Allradlenkung  für die sportliche Variante Mégane GT und das Renault MULTI-SENSE System zur Personalisierung des Fahrerlebnisses. Das ebenfalls von den gehobenen Baureihen Talisman und Espace übernommene Online-Multimediasystem Renault R-LINK 2 mit hochformatigem 8,7-Zoll (22,1 Zentimeter)-Touchscreen ermöglicht On-Board-Infotainment mit maximalem Bedienkomfort. Hinzu kommt als weiteres Novum in der Kompaktklasse von Renault das Head-up-Display im Cockpit mit gestochen scharfer, farbiger Darstellung. Ein breites Spektrum an modernen Fahrassistenzsystemen ermöglicht aktive Sicherheit auf höchstem Niveau. Als Motorisierungen stehen fünf Turbodiesel- und vier Turbobenzinvarianten aus zur Wahl, die zwischen 90 und 205 PS leisten und ausnahmslos über die Start-Stopp-Automatik verfügen. Mit 4,359 Meter Länge übertrifft die vierte Mégane Generation den Vorgänger um 6,5 Zentimeter. Der Mégane Grantour misst 4,626 Meter in der Länge. Dies entspricht einem Wachstum um 6,7 Zentimeter. Der Radstand steigt beim Fünftürer um 2,9 Zentimeter auf 2,670 Meter und beim Grandtour um 1,1 Zentimeter auf 2,712 Meter. Gleichzeitig sinkt die Fahrzeughöhe um 2,5 Zentimeter auf 1,438 Meter (Fünftürer) beziehungsweise 2,0 Zentimeter auf 1,448 Meter (Grandtour), was zusammen mit den kürzeren Überhängen vorne und hinten die sportliche Anmutung weiter steigert.

Das Autohaus Haese lockt mit unschlagbaren Sonderangeboten für den Renault Mégane GT Line Energy TCe 130. Den gibt es mit einem HUD (Head-up-Display), 18 Zoll Leichtmetallräder, Navigation, R-Link 2 mit 8,7 Zoll-Bildschirm, Radio, 8 Lautsprecher, USB & Bluetooth, beheizbare Vordersitze, Sportlenkrad, 2-Zonen-Klimaautomatik, Ersatzrad, Metallic-Lackierung, Geschwindigkeitswarner der Verkehrszeichenerkennung und vieles mehr.

Das Autohaus Haese lockt mit unschlagbaren Sonderangeboten für den Renault Mégane 5-türer als Tageszulassung.

Ein Beispiel –Angebot:  Renault Mégane (Kurzzulassung) GT Line Energy TCe 130: 19.690 Euro/Jubiläumsrabatt ab 6666 Euro (1)  und fünf Jahren Garantie*.

  1. Ersparnis gegenüber dem Normalpreis für ein nicht zugelassenes Neufahrzeug. Nur so lange der Vorrat reicht.
          Fotos zeigen ggf. Abweichungen.
  2. Nur für Modelversion Mégane GT
  3. Optionale Ausstattung für Mégane Intens,-Bose Edition,-GT.
  4. Optionale Ausstattung

Renault Mégane Energy TCe 130/TCe 100: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 4,6; kombiniert: 5,4; CO2-Emissionen kombiniert: 120 g/km. (Werte nach Messverfahren VO (EG) 715/2007, Effizenzklasse: B
*3 Jahre Renault Neuwagengarantie und 2 Jahre Renault Plus Garantie (Anschlussgarantie nach der Neuwagengarantie) für 60 Monate bzw. 100.000 km ab Erstzulassung gemäß Vertragsbedingungen.

Der neue Renault Scénic – Innovativ wie noch nie

Dynamisch, modern, eigenständig: Mit der vierten Generation des Scénic definiert Renault das Konzept des Kompaktvans neu. So wie der erste Scénic vor 20 Jahren in Europa eine eigene Fahrzeugklasse begründete, kommt auch die Neuauflage der Baureihe mit einer Fülle von Innovationen auf den Markt. Der neue Van zeigt sich mit kraftvollem und emotionalem Design, ausgezeichneter Variabilität, modernsten Fahrerassistenzsystemen, höchstem Komfort und hocheffizienten Antrieben. Schon optisch beschreitet der komplett neu entwickelte Fünfsitzer mit serienmäßigen 20-Zoll-Räder sowie der weit nach vorne gezogenen, dreigeteilten Panorama-Windschutzscheibe und der markant geschwungenen Fensterlinie völlig neue Wege. Mit Highlights wie dem One-Touch-Folding, das die Rücksitzbank komfortabel per Fingertip im Kofferraumboden verschwinden lässt, erfüllt er hohe Ansprüche an maximale Variabilität im Alltag. Der serienmäßige Notbremsassistent mit Fußgängererkennung sowie der erste Diesel-Hybrid in der Renault Historie zeigen, dass der Scénic auch technisch in seiner Klasse vorneweg fährt. Mit der Neuwagengarantie von fünf Jahren setzt der französische Automobilhersteller außerdem ein deutliches Signal für hohe Fertigungsqualität. Zum Marktstart stehen für den Scénic zwei Turbobenzin- und vier Turbodieselvarianten zur Wahl, die das Spektrum von 81 kW/110 PS bis 118 kW/160 PS abdecken. Ende 2016 wird mit dem ENERGY dCi 110 Hybrid Assist der erste Diesel-Hybrid-Motor von Renault das Motorenangebot erweitern

 

 

Facelift für den Clio

Mit geschärfter Optik, erweiterter Antriebspalette und neuen Komfortdetails bekräftigt Renault die führende Rolle des Clio bei den Kompakt- und Kleinwagen. Das meistverkaufte Fahrzeug der Marke erhält im Zuge der Modellpflege unter anderem eine neu gestaltete Frontpartie, je nach Ausstattung mit Voll-LED-Scheinwerfern, die dem Bestseller einen noch markanteren Look verleiht. Kraftstoffverbräuche ab 3,3 Liter pro 100 Kilometer belegen die herausragende Effizienz des Renault Modells. Als neue Motorisierung ist der Turbodiesel ENERGY dCi 110 verfügbar. Weiteres Novum ist der Easy Park-Assistent, der den Clio nahezu selbstständig ein- und ausparkt. Mit der App Renault R&GO, die es ermöglicht, ein Smartphone via Bluetooth bequem mit Autoradio und Fahrzeug zu koppeln, erweitert Renault außerdem das Infotainment-Angebot. Erstmals bietet der französische Automobilhersteller das für die Innenraumakustik des Clio maßgeschneiderte Soundsystem von BOSE mit sieben Premium-Lautsprechern an. Markstart für den aktualisierten Clio ist im September 2016.

Die neuen Renaults erleben
Wer den neuen Renault Mégane,  die vierte Generation des Scénic  und den Clio mit dem Facelift hautnah erleben möchte, sollte jetzt schnell zum Autohauses Haese. Denn nur hier gibt es kompetente Beratung und unschlagbare Angebote. Nur so lange der Vorrat reicht. Mehr Information auf der Webseite des Autohauses unter www.auto-haese.de.

Der Lokal Anzeiger Erkrath ist weder für den Inhalt der Anzeigen noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.