| 16.21 Uhr

Stimmungsvolles Novemberkonzert

Hochdahl. Kaum zwei Kulturbereiche ergänzen sich so hervorragend, wie Musik und Kunst. Diese Tatsache ist auch dem Musiker Bernd Scholl durchaus bewusst, weswegen er zum wiederholten Male ein Konzert am 5. November in der Heilig Geist Kirche in der Sandheide veranstaltet. Begleitet werden die melodischen Klänge zudem von einer Fotoshow des Künstlers Klaus Weber.

(tb) Bereits zum dritten Jahr in Folge initiiert der Förderverein des MS Treffs Erkrath diesen kulturellen Leckerbissen. In stimmungsvoller Atmosphäre haben Zuschauer die Möglichkeit, dem Alltag auf besondere Weise zu entfliehen. Die Bilder des Künstlers Klaus Weber, die Ausschnitte aus dem Mikro- und Makrokosmos darstellen, werden in gewohnter Weise auf eine Großleinwand projiziert. Der anhaltende Erfolg der Vorjahre veranlasste Timo Kremerius, Vorsitzender des Fördervereins MS Treff Erkrath dazu, aus der Konzertreihe eine Tradition zu schaffen. Hausherr Pfarrer Christoph Biskupek spricht sich ebenfalls als Fan der Ambientmusik aus. Diese Musikrichtung stellt ein Synonym für Meditationsmusik dar und wird oft von weltlichen Klängen begleitet.

"Pfarrer Biskupek stellt uns das Gotteshaus erneut zur Verfügung, worüber wir uns sehr freuen. Sollte das Konzert auch in diesem Jahr gut angenommen werden, wäre es zudem möglich in anderen Kirchen aufzutreten", stellt Timo Kremerius in Aussicht.  Da die Kirche auf eine Bestuhlungszahl von 220 Plätzen beschränkt ist, wäre ein zeitnaher Ticketverkauf ratsam. Der Reinerlös fließt sowohl in die Projekte des Vereins, als auch in das Wohnheim für betreutes Wohnen in Mettmann am Schellenberg.

Info:
Karten sind im Vorverkauf beim Erkrather Kulturamt sowie Tabakwaren und Zeitschriften Richter an der Bahnstraße erhältlich. Preise: Erwachsene 18 Euro/ ermäßigt 16 Euro. Einlass ab 16.30 Uhr, Beginn 17 Uhr.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

ANZEIGE
Renault präsentiert vierte Modellgeneration des Bestsellers

Der neue Renault Mégane: eine Klasse höher

Athletisch wie noch nie präsentiert sich die neue Generation des Renault Mégane. Mit seiner muskulösen Schulterpartie, gestreckten Linien, taillierten Flanken und skulptural geformten Flächen erweist sich der Newcomer als echter Blickfang in der Kompaktklasse. Das Autohaus Haese lockt mit attraktiven und unschlagbaren Angeboten – natürlich nur so lange der Vorrat reicht… mehr