| 12.13 Uhr

Singpause in der Bücherei

Hochdahl. Der Förderverein der Stadtbücherei Erkrath lädt am 4. Dezember um 19 Uhr zum siebten Mal zum gemeinsamen Singen in die Stadtbücherei im Bürgerhaus Hochdahl, Sedentaler Straße 105, ein.

Die den Besuchern aus den vergangenen Liederabenden bekannte Altistin Ulrike Eitel aus Neuss führt durch den Abend und gibt den Ton an, zusammen mit Frau Winz aus Erkrath, die die Lieder auf der Gitarre begleitet. Der Text wird, wie immer, auf einer Leinwand zu sehen sein, so dass alle die Lieder und Gassenhauer mitsingen können. Zur Einstimmung und in der Pause wird der Förderverein Getränke ausschenken. An diesem Abend sollen sich die Besucher schon ein bisschen auf den Advent und die beginnende Weihnachtszeit einstimmen, es werden aber auch andere bekannte Pop- und Schlagersongs gesungen werden. Nach dem Motto "Singen macht gute Laune" sind alle Interessierten eingeladen. Der Eintritt ist frei.