| 16.00 Uhr

TSV-Triathleten wieder erfolgreich

TSV-Triathleten wieder erfolgreich
Sind mit ihrem Ergebnis zufrieden: Die Triathleten des TSV Hochdahl beim Freiwasser-Schwimmwettbewerb am Unterbacher See. FOTO: TSV Hochdahl
Unterbach. Der Schwimmtrainer der Triathleten des TSV Hochdahl, Frank Eigelshofen, war sichtlich zufrieden mit seinen Schützlingen.

Alle sieben Teilnehmer des TSV waren auch während der Sommerpause fleißig und haben beim vierten Freiwasser-Schwimmwettkampf des Düsseldorfer Triathlon Vereins im Unterbacher See respektable Ergebnisse erzielt. Bei optimalen Bedingungen gingen die drei Langdistanz-Absolventen des Roth-Triathlons am vergangenen Sonntag als erstes auf die "Langstrecke" über 3,3 Kilometer. Alexandra Dietz erreichte einen beachtlichen 3. Platz in ihrer Altersklasse (54:01 Min., W45), dicht gefolgt von Monica Lanzendörfer (56:20 Min., 7. Platz, W50) und Christian Montag (60:00 Min, 13. Platz, M40). Auf der "Kurzstrecke" über zwei Kilometer erzielten Angela Rier (31:31, W45) und Holger Kürbig-Weßels (31:09, M45) jeweils bemerkenswerte 2. Plätze, während Javier Cuesta-Perez (20:53, 5. Platz, M45) und Marcus Krumbholz (21:30, 3. Platz, M50) auf der ein Kilometer -Distanz vertreten waren. Wer auch einmal mit den Triathleten im Neanderbad trainieren möchte, kann gerne zu den Traningszeiten Montag und Donnerstag um 19.30 Uhr oder Samstags, um 9 Uhr bei vorbei schauen.