| 12.10 Uhr

So geht ELSTER digital

Erkrath. Das neue Jahr hat begonnen und damit auch die Zeit der Steuererklärungen. Das anhaltend große Interesse an gedruckten Formularen lässt jedoch vermuten, dass viele Steuerpflichtige den Sprung in die digitale Steuererklärung noch scheuen.

Um ihnen den Einstieg zu erleichtern, bieten der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. und die Stadtbücherei zwei Einführungsveranstaltungen zur Anwendung von ELSTER an:
- Donnerstag, den 14. Februar, 16.30 Uhr, Stadtbücherei im Kaiserhof
- Freitag, den 15. Februar, 16.30 Uhr, Stadtbücherei im Bürgerhaus.
Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Plätze jedoch begrenzt sind, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Interessierte melden sich telefonisch unter 0211/24074015 im Kaiserhof oder unter der Durchwahl –4101 in der Stadtbücherei im Bürgerhaus Hochdahl an. Die Anmeldung kann auch per E-Mail an stadtbuecherei@erkrath.de erfolgen. Das "Online-Finanzamt" ELSTER wird von der Regionalbevollmächtigten der Beratungsstelle Erkrath, Sandra Lieverscheidt, vorgestellt. Die notwendigen Schritte zur Registrierung werden ebenso thematisiert, wie die Navigation im Portal selbst. Der Einstieg in die selbst durchgeführte Steuererklärung mit ELSTER soll auf diese Weise erleichtert werden. Die Veranstaltungen beinhalten jedoch keine persönliche Steuerberatung.