| 12.12 Uhr

Neanderbad in den Ferien auch montags geöffnet

Erkrath. In den Schulferien öffnet das Neanderbad auch montags von 11 bis 21 Uhr. An den übrigen Tagen kann dienstags, mittwochs und freitags wie gewohnt von 6.30 bis 21 Uhr und donnerstags von 6.30 bis 20 Uhr geschwommen werden. An den Wochenenden ist das Freizeitbad von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Außerdem bietet das Neanderbad in den Ferien zwei Spiele-Nachmittage pro Woche an: donnerstags und samstags von 13.30 bis 18 Uhr. Dann stehen die aufgeblasenen Wassergeräte "Doggy", "Lobster" oder Seestern in den Becken zum Klettern, Rutschen und Hüpfen bereit. An beiden Spiele-Nachmittagen ist spielen und toben ausdrücklich erlaubt. Das Solebecken bleibt weiterhin ein Ort der Ruhe und Entspannung.

Weitere Informationen unter www.neanderbad.de.