| 13.56 Uhr

Kabarettstart in die neue Saison 2018/2019
Karten für 2018 ab sofort erhältlich

Kabarettstart in die neue Saison 2018/2019: Karten für 2018 ab sofort erhältlich
Copacabana Live. FOTO: Herby Sachs/WDR
Erkrath. Für die Kabarettsaison 2018 sind ab sofort erhältlich. Alle Vorstellungen finden in der Stadthalle statt: Neanderstraße 58, 40699 Erkrath.


WDR 2 Copacabana Live - Klingt interessant, isses aber nich
Sonntag, 23. Septgember - 17 Uhr

"Habbich wat verpasst?" Wer bei diesem Satz nicht an "Copacabana" denkt, der hat tatsächlich etwas verpasst. Denn schon seit über einem Jahr gehen die drei Welterklärer Jünter, Jötz und Jürgen auf WDR 2 allmorgendlich den großen Fragen der Menschheit nach. Ob es um stechende Insekten, männliche Kassiererinnen oder die Frage geht, ob man einen Joghurt auf dem Weg zur Kasse essen darf. Höchste Zeit, dass Copacabana nach gut 200 Folgen auf die Bühne kommt. Tobias Brodowy, Henning Bornemann und Uli Winters, die Köpfe hinter Copacabana und bekannt durch "WDR 2 - Lachen Live", setzen sich einfach ein Thema und schwadronieren in den Rollen ihrer Alter Egos drauflos.

Bei Copacabana Live geht es um eine Reise ins Wunderland der improvisierten Komik, bei dem die Protagonisten sich ebenso im freien Fall befinden wie das Publikum. Wir erleben alberne Höhenflüge und hanebüchene Assoziationsketten.

Karten sind zu 21 Euro, 19 Euro und 15 Euro erhältlich (je nach Preiskategorie).

Jürgen B. Hausmann
Freitag, 12. Oktober - 20 Uhr

"Hausmann spielt das Leben, wie das Leben so spielt" Das ist das Motto des Programms und so stehen im Vordergrund: Sprachwitz, Alltags- und Menschenbeobachtung und ein augenzwinkernder Blick auf Vergangenheit und Gegenwart. Der Kernsatz im Hausmannprogramm ist: "Jenau wie bei uns! So isset! So war et!" Man erkennt sich wieder im Spiegel, den Hausmann uns vorhält, ob in der Ehe, der Nachbarschaft, auf Reisen, beim Arzt, beim Sport, in der Schule oder bei Festen.

Ist das Karneval, Kabarett, Comedy? Egal! Hauptsache, Spaß. Hier darf man noch, was anderswo verpönt ist: Zwei Stunden aus vollem Herzen lachen, den Alltag vergessen, indem man über ihn lacht und sich amüsiert, ohne zu grübeln – denken darf man, ja muss man sogar. Hausmannskost ist ein Menü für die ganze Familie von 5 bis 95 Jahren.

Karten sind zu 26 Euro, 24 Euro und 22 Euro erhältlich (je nach Preiskategorie).

Wilfried Schmickler
Freitag,  9. November - 20 Uhr

Deutschland im Aufbruch! An den Haltestellen stehen die Verunsicherten im Dauerregen und warten auf die nächste Mitfahrgelegenheit. Denn alle wissen: Wer jetzt den Anschluss verpasst, der landet auf dem Abstellgleis. Aus den Lautsprechern: Durchhalteparolen. An den Anzeigetafeln: Werbung für Beruhigungsmittel. Hinter den Auskunftsschaltern: Kollege kommt gleich. Die als Glückspilze verkleideten Mitarbeiter des Heimatministeriums verteilen Gutscheine für Rückfahrkarten. Traumreisen in die Vergangenheit. Wenn möglich, bitte umkehren. Aber es gibt kein neues Leben im Alten und es gibt kein trautes Heim im untergegangenen Reich. Es gibt kein Zurück!

Und deshalb hat Schmickler nach vorne geschaut. Und was er da gesehen hat, davon berichtet er in seinem aktuellen Programm - blitzschnell, genau, perfide, direkt, derb, rotzfrech und poetisch.

Karten sind zu 24 Euro, 22 Euro und 20 Euro erhältlich (je nach Preiskategorie).

Das könnte Sie auch interessieren:

ANZEIGE
Renault präsentiert vierte Modellgeneration des Bestsellers

Der neue Renault Mégane: eine Klasse höher

Athletisch wie noch nie präsentiert sich die neue Generation des Renault Mégane. Mit seiner muskulösen Schulterpartie, gestreckten Linien, taillierten Flanken und skulptural geformten Flächen erweist sich der Newcomer als echter Blickfang in der Kompaktklasse. Das Autohaus Haese lockt mit attraktiven und unschlagbaren Angeboten – natürlich nur so lange der Vorrat reicht… mehr