| 09.00 Uhr

Anstehende Sonderveranstaltung im Planetarium "Stellarium Erkrath"
Die Polarnacht

Anstehende Sonderveranstaltung im Planetarium "Stellarium Erkrath": Die Polarnacht
Polarlicht über Alaska. FOTO: United States Air Force photo by Senior Airman Joshua Strang/wikipedia.org
Hochdahl. Der "Astronomy Photographer of the Year" ist ein jährlicher Wettbewerb, der die schönsten und atemberaubendsten Ablichtungen von Galaxien, Mond, Sonne, Planeten und mehr findet.

Bilder wie diese sind ein unschätzbares Werkzeug, um die Liebe zur Astronomie zu demonstrieren. Jedes Jahr schafft das Royal Observatory Greenwich eine kurze Planetariums-Präsentation mit stimmungsvoller Musik, um einige der Gewinner-Bilder aus der Konkurrenz zu zeigen. Tauchen Sie ein in ein farbenfrohes Spektakel von faszinierenden Polarlichtern bis hin zu wunderschönen Galaxien. Das Stellarium Hochdahl zeigt eine Zusammenstellung der Beiträge aus den Jahren 2015, 2016 und 2017. Die Bilder und Flüge durchs All können in der einmaligen Fulldome-Projektion bestaunt werden.

Eine Produktion des Royal Observatory Greenwich und der Europäischen Südsternwarte (ESO).

Wann? Donnerstag, 28. Juni, 18.45 Uhr
Wo? Planetarium "Stellarium Erkrath" im Bürgerhaus Hochdahl, Sedentaler Straße 105

Weitere Informationen und Anmeldung beim Sekretariat der Sternwarte Neanderhöhe unter Telefon 02104/947666.