| 09.01 Uhr

Starke Partner
Raiffeisen-Markt Erkrath: Regional vor Ort

Raiffeisenmarkt Erkrath
Raiffeisenmarkt Erkrath FOTO: Raiffeisenmarkt Erkrath
Unterfeldhaus. Der Raiffeisen-Markt in Erkrath ist ein kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Themen wie Garten, Tierwelt und Landwirtschaft geht. Michael Jerzynski (Gesamtleiter der Raiffeisen-Märkte in Erkrath und Monheim) und sein Team haben das nötige Fachwissen, um den Kunden bei allen Fragen kompetent Rede und Antwort zu stehen.

Dafür sorgen nicht zuletzt die regelmäßigen Schulungen der Mitarbeiter, damit diese stets am Puls der Zeit sind. Ob es die Beratung im Themenbereich des Pferdes ist oder doch lieber das Wissen im Bereich Garten gefragt ist, kein Kunde muss mit einem Fragezeichen den Verkaufsraum verlassen. Dabei machen die Mitarbeiter zwischen Landwirten und Endverbrauchern keinen Unterschied. "Wir sind ein starker Partner für die Bauern vor Ort, betreuen vom ersten Saatgut bis zum fertigen Produkt den gesamten Ablauf in der Landwirtschaft", so Michael Jerzynski. Vier Getreidesilos befinden sich auf dem Gelände des RaiffeisenMarktes. Davon hat jedes ein Fassungsvermögen von 500 Tonnen.

"Wir kaufen Getreide ein, können aber auch Biobrennstoffe wie Raps zwischenlagern." Besonders hell und freundlich erscheinen die Verkaufsräume. Die Reitsportabteilung hat in den letzten Jahren eine wahre Aufwertung erhalten. Hier findet der Pferdemensch angesagte und hochwertige Marken, aber auch preiswerte Eigenmarken-Artikel. Karin Werner und Lydia Ohms stehen den Kunden für alle Fragen zur Verfügung. Neu im Sortiment: Alles rund ums Westernreiten. Bei passenden Schabracken, Zaumzeug und stilechter Kleidung schlägt das Herz der Western-Fans höher. Auch Futtermittel für Haustiere sowie weitere Bedarfsware führt der Raiffeisen-Markt.

"Wir setzen besonders im Bereich der Hundenahrung auf Nachhaltigkeit. Eine gesunde Ernährung führt zum Wohlbefinden und zu besseren Gesundheit des Tieres – artgerechte, natürliche, frische Fütterung von Hund und Katze, sind für uns eine Selbstverständlichkeit", so Jerzynski.

Samantha Schmitz ist die Ansprechpartnerin, wenn es um angepasste Maulkörbe für Hunde geht. Der Vorteil: sie sind reiß- und wasserfest, besonders leicht und der Hund kann trotzdem toben, trinken und hecheln. Natürlich findet man im Raiffeisen-Markt Erkrath auch lokale Köstlichkeiten wie Äpfel, Kartoffeln und saisonale Produkte wie Kürbisse, die in den Regalen des Fachhändler liegen. Barbara Anger (Expertin in Sachen Hobbyfarming) und Ralf Schernikau (Fachmann für Haus und Hof) komplettieren das kompetente Team des RaiffeisenMarktes in Erkrath.

Highlight für 2018
"Tag des Pferdes" am 24. März im Raiffeisen-Markt Erkrath,
Am Tönisberg 10
Volker Elm, Präsident der German Barbecue Association, wird an diesem Tag als Grillkoch antreten und die neue "D-Line" der Marke Outdoor-Chef präsentieren.