| 18.42 Uhr

Starke Partner
Sanitär und Heizung in guten Händen

Starke Partner: Sanitär und Heizung in guten Händen
Chefin Waltraud Reys (Mitte) führt ihr Regime auch mit 88 Jahren noch federführend. FOTO: tb
Das Unternehmen Reys Haustechnik gehört seit Jahrzehnten zum Stadtbild Erkraths. Der Betrieb mit der freundlichen Sonne als Markenzeichen hat sich 1960 gegründet und wird von Inhaberin Waltraud Reys noch immer in erster Generation geführt.

Mittlerweile hat sich der rund 27 Mitarbeiter starke Traditionsbetrieb jedoch weiterentwickelt. Nicht nur die zweite Generation, vertreten durch Renate und Thomas Reys sowie Martina Reys-Spahn sind im Team fest verankert, auch Lillian Reys-Pack hat ihren Platz als dritte Generation im Familienunternehmen eingenommen.

Das kompetente Unternehmen setzt seit jeher auf Innovation und stete Weiterentwicklung. Die Mitarbeiter nehmen regelmäßig an Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen teil und sind somit stets auf dem neusten Stand der Technik. "Unsere Kunden schätzen an uns, dass wir immer vor Ort sind und kurze Wege zurücklegen müssen. Das zeichnet uns aus", ist sich Versorgungstechnikingenieurin Renate Reys sicher. Zudem ist das familiäre Miteinander innerhalb des Betriebes spürbar. Gemeinsame Teamausflüge, die mitunter mit dem Rad nach Zons führen, gehören fest zum Jahreskalender.

"Unsere Mitarbeiter sind zwischen 17 und 62 Jahre alt und teilweise seit Jahrzehnten bei uns angestellt. Wir haben zudem vier Auszubildende, die den Beruf des Anlagenmechanikers erlernen", verrät Renate Reys weiter. Allein drei Kundendienstmonteure bedienen täglich anfallende Kundenanliegen, die im Großraum Erkrath, Hilden und Düsseldorf zu finden sind.

"Wir setzen auf Qualität und arbeiten daher mit namhaften Herstellern wie Hans Grohe, Hansa und Paradigma zusammen", weiß Renate Reys abschließend. So trifft Kundenfreundlichkeit auf Kompetenz, Tradition und Qualität. Ein starker Partner für Erkrath.