| 14.40 Uhr

Ehrenamtler für Beutelspenderbox gesucht

Ehrenamtler für Beutelspenderbox gesucht
Wolfgang A. Cygan sucht einen Ehrenamtler, der die Kontrolle der Hundekotbeutelbox übernehmen könnte. FOTO: TB
Unterfeldhaus. Hundedreck auf Gehsteigen und Parks ist nach wie vor ein aktuelles Thema, nicht nur in Unterfeldhaus. Hundebesitzer, die sich nicht um die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner kümmern, gibt es immer wieder. Praktischerweise wurde auf dieses Ärgernis mit passenden Beutelspenderboxen reagiert, die für jeden Hundebesitzer kostenfrei zur Verfügung stehen.

Auch am Neuenhausplatz in Unterfeldhaus, nahe der Postfiliale, wurde eine solche Beutelspenderbox an einer Straßenlaterne aufgehängt. Seit dieser Zeit hat der Ehrenamtler Wolfgang A. Cygan, selbst Hundebesitzer, die Box regelmäßig mit Hundekotbeuteln gefüllt. "Aus persönlichen Gründen kann ich diese Tätigkeit nicht mehr ausführen", sagt der Unterfeldhauser. Gesucht wird daher eine engagierte Person, die sich diese ehrenamtliche Tätigkeit in Zukunft annimmt. Der Arbeitsaufwand ist recht klein. "Man muss nur regelmäßig überprüfen, ob die Box noch befüllt ist. Die Beutel können kostenlos im Kaiserhof an der Bahnstraße 2 in Alt-Erkrath, bestellt und abgeholt werden." Bestellungen sind unter 0211-2407-2204 möglich. Für vorherige Absprache steht Wolfgang A. Cygan auch gerne persönlich zur Verfügung.

Info: Wolfgang A. Cygan ist telefonisch unter 0211 253401 zu erreichen.