| 11.53 Uhr

Seit 65 Jahren ein Herz und eine Seele

Seit 65 Jahren ein Herz und eine Seele
Bürgermeister Christoph Schultz beglückwünscht Hannelore und Günter Otto nach 65 Jahren Ehe zur Eisernen Hochzeit (v.l.n.r.). FOTO: Stadt Erkrath
Hochdahl. Bereits seit 1951 sind Hannelore und Günter Otto ein Paar und nun eiserne 65 Jahre miteinander verheiratet. Anlässlich des besonderen Hochzeitstages überbrachte Bürgermeister Christoph Schultz neben herzlichen Glückwünschen auch einen Blumenstrauß sowie Honig und Apfelsaft aus dem Naturschutzzentrum Bruchhausen.

Kennengelernt hat sich das Ehepaar 1946 in Schönfels bei Zwickau. Hannelore war damals als Schweißerin in einer Grubenlampenfertigung tätig. Ehemann Günter tourte zunächst als Musiker, bevor er in der Stadtverwaltung Düsseldorf und der Diakonie arbeitete. Verbunden hat sie die gemeinsame Liebe zur Musik. Diese führte das rüstige Paar einst nach Hochdahl, als Hannelore für die Musik-Tournee ihres Mannes sogar den Beruf aufgab. "Wir leben seit 1978 in Hochdahl und fühlen uns hier absolut wohl. Unser schönes Reihenhaus ist wie eine Oase der Erholung", schwärmt die "eiserne Lady", die von ihrem Ehemann 65 Rosen geschenkt bekam.