| 14.39 Uhr

Schnelles Internet am Schulzentrum

Hochdahl. Die Schüler des Schulzentrums an der Rankestraße haben Grund zur Freude: Seit dem 7. Januar sind das Gymnasium, die Realschule sowie die Hauptschule an das schnelle Erkrather Glasfasernetz angeschlossen.

Der Ausbau dieses Netzwerkes wird von den Stadtwerken Erkrath vorangetrieben und ermöglicht nun auch im Hochdahler Schulzentrum einen spürbar schnelleren Internetzugang an den schuleigenen Rechnern.
"Das Internet ist das wichtigste Informations- und Bildungsmedium. Es ist notwendig, unsere Schulen so schnell wie möglich mit einer schnelleren Internetanbindung auszustatten", erklärt Bürgermeister Christoph Schultz. Auch alle anderen Erkrather Schulen sollen nach und nach an das Glasfaser-Netzwerk angeschlossen werden.