| 10.08 Uhr

Kollision mit 1,6 Promille - Zeugen gesucht

Kollision mit 1,6 Promille - Zeugen gesucht
FOTO: Kreispolizei Mettmann
Hochdahl. Gestern Mittag, gegen 13.35 Uhr, kam es an der Hochdahler Straße in Erkrath-Hochdahl, in Höhe der Hausnummer 19, zu einer Kollision zwischen einem blauen Skoda Fabia und einem Mercedes Sprinter.

Hierbei entstand geringer Sachschaden in einer Gesamthöhe von rund 800 Euro. Während der Unfallaufnahme bemerkten die Polizisten, dass der 56-jährige Skoda-Fahrer erheblich nach Alkohol roch und führte einen Alkoholtest durch. Das Ergebnis: Über 1,6 Promille. Es folgten die fällige Blutprobe, die Sicherstellung des Führerscheins sowie die Einleitung eines Strafverfahrens. Derzeit machen die beiden Fahrer widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang. Zeugen, die diesbezüglich Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Erkrath, Telefon 02104/ 9480-6450, in Verbindung zu setzen.