| 16.00 Uhr

Erneuter Fahrzeugdiebstahl

Erneuter Fahrzeugdiebstahl
FOTO: pixabay
Alt-Erkrath. Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit zwischen vergangenen Dienstag und Mittwoch, von einem Hinterhof eines Wohnhauses an der Bahnstraße in Erkrath ein schwarzes Cabrio Nissan 350Z.

Wie die Fahrzeugdiebe in das verschlossene Cabrio gelangten, dieses starten und wegfahren konnten, ist bislang nicht bekannt. Der Wert des zwölf Jahre alten Nissan mit Mettmanner Städtekennung und einer Laufleistung von rund 150.000 Kilometern auf dem Tacho wird mit rund 12.000 Euro angegeben.

Die Polizei hat das Fahrzeug zur internationalen Fahndung ausgeschrieben und ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl oder dem Verbleib des Nissan nimmt die Polizei in Erkrath, Telefon 02104 /9480-6450, jederzeit entgegen.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

ANZEIGE
Renault präsentiert vierte Modellgeneration des Bestsellers

Der neue Renault Mégane: eine Klasse höher

Athletisch wie noch nie präsentiert sich die neue Generation des Renault Mégane. Mit seiner muskulösen Schulterpartie, gestreckten Linien, taillierten Flanken und skulptural geformten Flächen erweist sich der Newcomer als echter Blickfang in der Kompaktklasse. Das Autohaus Haese lockt mit attraktiven und unschlagbaren Angeboten – natürlich nur so lange der Vorrat reicht… mehr