| 13.17 Uhr

SCU startet mit Sieg in die Vorbereitung

Erkrath. Nach der kurzen Weihnachtspause haben die Kreisliga A-Fußballer des SC Unterbach die ersten Trainingseinheiten bereits absolviert. Und auch das erste Vorbereitungsspiel. Dabei gab es am Sonntag einen klaren 5:0 (2:0)-Sieg gegen den eine Klasse tiefer spielenden SV Hilden-Ost.

Der symbolische Anstoß erfolgte durch das samt Hofstaat in der Reinhart-von-Hymmen-Kampfbahn erschienene Unterbacher Prinzenpaar Jens I und Anette I (siehe auch Extrabericht). Die Fußballer nahmen die guten Wünsche der Tollitäten für ein erfolgreiches Fußballjahr 2018 gerne entgegen. Zudem gab es den karnevalistischen Orden für den 1. Vorsitzenden Uwe Droste, Geschäftsführerin Beatrice van Dijk und Spielführer Nils Schäfer. Dann rollte das runde Leder. Steffen Pospich (9.) und Nils Schäfer (28.) sorgten für die Halbzeitführung. Im zweiten Abschnitt machten Daniel Giessler (53.) und der eingewechselte Bagdad El Bourimi (70., 77.) den Klassenunterschied auch zahlenmäßig deutlich.

Auf Anhieb einen guten Eindruck hinterließ Unterbachs Zugang Sven Gehrmann (28), der zuletzt für den Landesligisten SF Nievenheim auflief. "Das war fürs erste schon eine ordentliche Vorstellung unserer Mannschaft. Das Ergebnis entspricht dem Spielverlauf", fasste Dirk Spanihel zusammen. Unterbachs Trainer lädt seine Spieler in dieser Woche gleich zu vier Übungseinheiten ein. Dazu kommt am Sonntag, nach einem "Work-Out" mit Laura Dietrich von der "SCU-Gesundheitsabteilung" am Vormittag, dem gemeinsamen Brunch und der Teambesprechung, der nächste (Heim-) Test gegen die Sportfreunde Dönberg. Spielbeginn ist um 15 Uhr.

Der Tabellendritte SSV Erkrath begann am Sonntag mit der Vorbereitung auf die Rückrunde in der Kreisliga B. Für das kommende Wochenende (13./14. Januar) hat Trainer Michael Steinke gleich eine Testspiel-Doppelschicht eingeplant. Am Samstag (Anstoß 15 Uhr) kommt der Top-Aufstiegsfavorit der Kreisliga A, Sparta Bilk, ins Sportzentrum an der Freiheitstraße. Am Sonntag ist zur gleichen Zeit der Solinger B-Kreisligist TuS 05 Quettingen zu Gast. Nicht mehr dabei sind die in der Hinrunde nur noch zum erweiterten Kader zählenden  Marcel Müffler (22 – SV Hilden-Ost) und Riccardo Macaluso (25 – Ziel unbekannt).

 

Das könnte Sie auch interessieren:

ANZEIGE
Renault präsentiert vierte Modellgeneration des Bestsellers

Der neue Renault Mégane: eine Klasse höher

Athletisch wie noch nie präsentiert sich die neue Generation des Renault Mégane. Mit seiner muskulösen Schulterpartie, gestreckten Linien, taillierten Flanken und skulptural geformten Flächen erweist sich der Newcomer als echter Blickfang in der Kompaktklasse. Das Autohaus Haese lockt mit attraktiven und unschlagbaren Angeboten – natürlich nur so lange der Vorrat reicht… mehr