| 18.00 Uhr

Der Pokal zum Greifen nah

Der Pokal zum Greifen nah
Die Goldmädchen von Mini-Future glänzen erneut. FOTO: TSV Hochdahl
Hochdahl. Nach dem fantastischen Auftritt beim Auftaktturnier der TNW-JMD-Pokalreihe in Wuppertal tanzt sich die Jazz & Modern Dance Formation "Mini Future" des TSV Hochdahl 64  auch in Dorsten auf den ersten Platz.

Damit hat die von Barbara und Marianne Hartmann trainierte Formation beste Aussichten auf den Gesamtsieg in der Altersgruppe sechs bis neun Jahre. Beim abschließenden Turnier der TNW-JMD-Pokalreihe am 12. November 2017 in Voerde wollen die Goldmädchen mit ihrer Choreographie ein weiteres Mal glänzen und sich somit den begehrten Pokal sichern. Interessierte Mädchen sind herzlich eingeladen mitzutanzen. Besonders die "Minimäuse" für Kinder von drei bis fünf Jahren Jahren sowie die "Tanzmäuse" (fünf bis sieben Jahre) des TSV Hochdahl würden sich über Nachwuchs freuen. Trainiert wird freitags in der Zeit von 15 bis 16 Uhr sowie 16 bis 17 Uhr in der Turnhalle GGS Kempen. Weitere Informationen unter www.tsv-hochdahl.de/jazz-modern-dance.