| 14.41 Uhr

Wahlen in der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft im Kreis Mettmann
Neue Sprecher bei der PSAG

Kreis. Die Mitglieder der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) haben kürzlich einen neuen Sprecherrat gewählt. Gewählt wurden für die Erwachsenenpsychiatrie Nicole Manterfeld (SKFM Mettmann e.V.) und Lisa van Treeck (LVR-Klinik Langenfeld) und für den Bereich Sucht Katja Neveling (Caritas-Suchthilfe Wülfrath) und Norman Raulf (Diakonie Suchthilfe BIZ). Michael Damm (HELIOS Klinikum Niederberg) verabschiedete sich aus dem Sprecherrat.

 

Die PSAG ist ein Zusammenschluss sämtlicher Dienste und Einrichtungen, die im Bereich der psychosozialen Versorgung im Kreis Mettmann tätig sind. Viermal im Jahr finden Sitzungen statt, bei denen verschiedene Referenten aktuelle Themen einbringen, neue Angebote für Betroffene vorgestellt oder Stellungnahmen zu aktuellen politischen Themen erarbeitet werden. Der Sprecherrat bereitet die Sitzungen inhaltlich vor, organisiert Referenten und vertritt die Interessen der Betroffenen bei Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit.

Darüber hinaus entsendet die Arbeitsgemeinschaft einen Vertreter in die Kommunale Konferenz für Gesundheit, Alter und Pflege.

Nähere Informationen sowie Kontaktdaten unter www.kreis-mettmann.de

Das könnte Sie auch interessieren:

ANZEIGE
Renault präsentiert vierte Modellgeneration des Bestsellers

Der neue Renault Mégane: eine Klasse höher

Athletisch wie noch nie präsentiert sich die neue Generation des Renault Mégane. Mit seiner muskulösen Schulterpartie, gestreckten Linien, taillierten Flanken und skulptural geformten Flächen erweist sich der Newcomer als echter Blickfang in der Kompaktklasse. Das Autohaus Haese lockt mit attraktiven und unschlagbaren Angeboten – natürlich nur so lange der Vorrat reicht… mehr

Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige