| 13.23 Uhr

A542: Freigabe zwischen Immigrath und der A3

Kreis. (straßen.nrw). Ab Montag (5.2.) ist im Lauf des Tages die Durchfahrt von der A542 ab der Anschlussstelle Immigrath auf die A3 in beide Fahrtrichtungen wieder uneingeschränkt möglich (witterungsbedingte Verzögerungen vorbehalten).

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg hat wegen des anhaltend schlechten Wetters in den letzten Wochen mehrere Arbeitsschritte zurückgestellt, um die Verbindungen zur A3 im Autobahndreieck Langenfeld wieder befahrbar zu machen. Diese Arbeitsschritte werden im Laufe des Jahres mit weiteren kurzzeitigen Sperrungen einzelner Abschnitte nachgeholt.

Wegen Arbeiten an den Leitplanken bleibt die A542 in Fahrtrichtung Langenfeld zunächst weiterhin einstreifig. Die Zufahrt zur Mülldeponie ist nun wieder ausschließlich über die A542 möglich.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

ANZEIGE
Renault präsentiert vierte Modellgeneration des Bestsellers

Der neue Renault Mégane: eine Klasse höher

Athletisch wie noch nie präsentiert sich die neue Generation des Renault Mégane. Mit seiner muskulösen Schulterpartie, gestreckten Linien, taillierten Flanken und skulptural geformten Flächen erweist sich der Newcomer als echter Blickfang in der Kompaktklasse. Das Autohaus Haese lockt mit attraktiven und unschlagbaren Angeboten – natürlich nur so lange der Vorrat reicht… mehr