| 19.19 Uhr

Glückwunsch zur Eisernen Hochzeit

Glückwunsch zur Eisernen Hochzeit
Marianne und Karl Goeken feiern eiserne Hochzeit. FOTO: Stadt Erkrath
Erkrath. Christoph Schultz und Regina Wedding gratulieren Ehepaar Goeken.

1939 lernten sich Marianne und Karl Goeken im Alter von 14 Jahren über eine rege Brieffreundschaft kennen. Rund 80 Jahre später ist das Ehepaar eiserne 65 Jahre miteinander verheiratet und glücklich wie am ersten Tag. Anlässlich des besonderen Hochzeitstages überbrachte Bürgermeister Christoph Schultz gemeinsam mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Regina Wedding neben herzlichen Glückwünschen auch einen Blumenstrauß sowie regionale Produkte.

Verheiratet ist das Paar seit 1953. Karl war damals Referendar, Marianne wollte Architektur studieren. Während sie vier Kinder groß zogen, machte Karl Goeken Karriere bei der Post. Bei seinem Eintritt in den Ruhestand 1989 war er Abteilungspräsident bei der Oberpostdirektion Düsseldorf. Seitdem genießen die beiden gemeinsam den Ruhestand und verbringen die kostbare Zeit am liebsten mit Reisen ans Mittelmeer. Ehemann Karl hält sich zudem beim Turn- und Sportverein Hochdahl 64 e.V. fit. Insgesamt 40 Sportabzeichen hat er bereits erworben.

Und das Geheimnis ihrer Liebe? "Sich in Höhen und Tiefen mit gegenseitigem Respekt begegnen und den Glauben an die Unauflöslichkeit der Ehe in guten sowie in schlechten Zeiten nie verlieren", verraten die Jubilare.