| 12.48 Uhr

Digitalisierung der Wirtschaft

Digitalisierung der Wirtschaft
Foto (v.l.): Gunnar Gburek (TimoCom GmbH), Bürgermeister Christoph Schultz (Erkrath), André Missing (creativity GmbH), Bürgermeister Klaus Pesch, Christian Feißel (Kreis Mettmann), Dr. Andreas Beyer (SAP), Robert Jänisch (IOX LAB), Heike Körner (Kreis Mettmann) und André Dietze (Stadt Ratingen). FOTO: Kreis Mettmann
Erkrath. Ein lebhafter Austausch zum Thema "Digitalisierung der Unternehmenslandschaft in der Region" fand jetzt in der neuen SAP-Zentrale in Ratingen statt.

Insgesamt 80 Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung folgten der Einladung zu der Veranstaltung, die von den Wirtschaftsförderungen des Kreises Mettmann und der Städte Erkrath, Mettmann und Ratingen sowie SAP organisiert wurde. Nach der Eröffnung durch Bürgermeister Klaus Pesch folgten Impulsvorträge zu besten Beispielen aus Unternehmen und Initiativen der Region und schließlich eine lebendige Diskussion zum Thema "Digitalisierung".

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

ANZEIGE
Renault präsentiert vierte Modellgeneration des Bestsellers

Der neue Renault Mégane: eine Klasse höher

Athletisch wie noch nie präsentiert sich die neue Generation des Renault Mégane. Mit seiner muskulösen Schulterpartie, gestreckten Linien, taillierten Flanken und skulptural geformten Flächen erweist sich der Newcomer als echter Blickfang in der Kompaktklasse. Das Autohaus Haese lockt mit attraktiven und unschlagbaren Angeboten – natürlich nur so lange der Vorrat reicht… mehr